Kurs "Meditation für Anfänger"

EventRepeating event

Title:
Kurs "Meditation für Anfänger"
When:
Do, 2. Januar 2020
Category:
Meditation

Description

Die Meditationsgruppe ist dazu gedacht, Stress abzubauen, sich eine Auszeit vom Tagesgeschehen zu nehmen und zurück in die eigene Kraft zu finden. So kommen wir uns selber und unseren persönlichen Bedürfnissen wieder näher, können uns vom Alltag erholen und das innere Gleichgewicht (wieder)finden.

Heute wird alles immer schnelllebiger und Stress, Hektik und Druck nehmen für die meisten immer mehr zu. Dies bringt immer stärkere physische, psychische und emotionale Belastungen mit sich, was dazu führt, dass der Körper irgendwann streikt. Burnout, Depressionen, Schlafstörungen und alle möglichen gesundheitlichen Einschränkungen sind die Folge. Das habe ich in letzter Zeit wirklich oft beobachten können.

Meditation ist die beste mir bekannte Methode, Körper und Geist zu beruhigen und dadurch Energie zu tanken. Nimmt man noch Achtsamkeit hinzu, als Kunst, in der Gegenwart präsent zu sein, führt die Kombination dazu, dass Geist und Körper sich regenerieren können und das innere Gleichgewicht wiederhergestellt wird. Völlig ohne schädliche Nebenwirkungen. Außerdem erweitert sich unsere Wahrnehmung, was zu einem spürbar verbesserten Umgang mit inneren Konflikten und äußeren Umständen beiträgt.

Ich zeige den Teilnehmer*innen jedes Mal eine weitere Methode, so dass alle einen breiten Überblick über verschiedene Achtsamkeits- und Meditationstechniken bekommen, die ich während meiner Ausbildung zum Mediations-Coach gelernt habe und seit über einem Jahr erfolgreich weitergebe. Mal sind es Übungen im Sitzen, mal im Stehen oder auch im Liegen. So kann jede/r die für sich passende Methode - oder eine Kombination mehrerer Methoden - finden und Zuhause anwenden.

Je öfter das Erlernte in der Zeit zwischen den Meditationsabenden geübt wird, umso mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude werden sich einstellen.

Zusätzlich erkläre ich jedes Mal eine weitere Achtsamkeitsübung, die jeweils so ausgelegt ist, dass sie ganz leicht und ohne großen Zeitaufwand in den Alltag zu integrieren ist.

Also keine Angst, niemand muss täglich stundenlang achtsam und im Schneidersitz meditierend seine Zeit verbringen. Selbst ein bisschen von dem umzusetzen, was hier gelernt wird, bringt einen bereits weiter - versprochen.

Für alle, die länger am Ball bleiben, ergibt sich nach und nach ein persönliches Meditations-Profil, mit dem sie langfristig ihr Leben verändern werden, hin zu mehr Glück, Gesundheit und Fröhlichkeit.

Das Meditations-Seminar findet immer am ersten Donnerstag im Monat statt. Der zeitliche Rahmen liegt zwischen einer und eineinhalb Stunden. Beginn ist 19:00 Uhr.